Samstag, 28. April 2018

Moni

Moni ist mit meinem gleichnamigen Rezept (zu finden unter meinen Lieblings-Rezepten) entstanden, das ich wegen seines üppigen, fluffigen und schmusigen Schaums, und der wunderbaren Pflegeeigenschaften des Mohnöls, sehr liebe! Eine aufwändige Gestaltung ist mit dem Rezept nicht möglich, da der Leim sehr sämig wird, aber für ein Bergetopping eignet es sich hervorragend.





Kommentare:

  1. Einfach wunderschön liebe Petra, so zart und cremig.
    Gefällt mir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, und ich danke Dir für deine Worte, liebe Tina!
      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen