Sonntag, 16. Oktober 2016

Herbstlaub

Fallendes Laub, in den herbstlichen Blätterfarben, und ein Schimmer von Licht durch die lichter werdenden Bäume, das sah ich vor Augen, als ich diese Seife siedete. So heißt sie "Herbstlaub" und ist beduftet mit Twilight in the Woods. Um sie sanft zu machen für die von der kühlen Witterung angegriffenen Haut, habe ich mein Sheazade-Rezept (bei meinen Lieblings-Rezepten zu finden) für diese Seife verwendet. Schöne Herbsttage!




Kommentare:

  1. Liebe Petra
    Vorzüglich hast Du die fallenden Blätter getroffen <3 Eine sehr schöne Herbstseife und das Rezept gefällt mir auch sehr, sehr gut. Ich muss es mal wieder nachsieden, da hier nur noch wenige Stücke übrig sind. Danke auch fürs Teilen!
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      dass Dir das Rezept auch so gut gefällt, freut mich sehr. Ich liebe es auch, es ist so schön sanft.
      Und dass Du die fallenden Blätter auch so schön findest, erfreut mein Herz!
      Lieben Dank und lieben Gruß,
      Petra

      Löschen
  2. Liebe Petra,
    toll wie du die fallenden Blätter in der Seife aufgefangen hast. Dein Sheazade Rezept Liebe Ich ebenfalls. Habe gerade eine Seife von Dir am Waschbecken.
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylvie,
      dass Dir das Rezept auch so sehr gefällt, und von mir gerade eine meiner Seifen an Deinem Waschbecken lag, freut mich so! Hab Dank fürs wissen lassen.
      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen
  3. So ein feines Herbstseiflein. Ein tolles Design hat du da wieder hinbekommen.
    LG Yogablümchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank an Dich!
      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen
  4. Liebe Petra!
    Eine wunderschöne, dezente Seife ganz nach meinem Geschmack.
    Ein richtiges Meisterwerk.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      hab herzlichsten Dank für Deine lieben Worte! Ich freue mich darüber sehr!
      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen