Freitag, 19. August 2016

Orangerie

Eine Seife, die an Orangenblüten denken lässt wollte ich sieden. Wenn ich sie mir anschaue, assoziere ich mit ihr ein Orangenbäumchen, das blüht und einen wunderbaren Duft (Parfümöl Orangenblüte) verströmt. Und dann beginne ich zu träumen, von einem weiten Orangenhain, und wandle in Gedanken durch eine wunderschöne Orangerie.


Für zarte Swirls und Farben benutze ich gerne mein Sheazade-Rezept (in meinen Lieblings-Rezepten zu finden - HIER KLICKEN), da es im Wascherleben so sanft ist, und die fertige Seife eine herrlich cremige Optik aufweist.








Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    eine bezaubernde Seife! Von welchem Hersteller hast du Orangenblüten? Mein PÖ ist von den Verseifern und dort überwiegt Nelken-Duft. Deine Seife wäre zu zart für so einen Duft-es muss ein Parfüm sein, wie du beschreibst.
    Dann habe ich viele andere Schönheiten verpasst! Die Samba ist genial! Also deine Swirls sind allerschönste!
    Liebe Grüße
    lidiya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lidiya,
      vielen lieben Dank für Deine immer so lieben Worte! Du erfreust mein Herz!
      Es ist das PÖ von den Verseifern, und Du hast recht, es ist ein wenig zu würzig für die Gestaltung. Ein fruchtigeres Organe wäre schöner gewesen. Da haben wir das gleiche Näschen!
      Sei allerliebst gegrüßt
      von Petra

      Löschen
  2. Hallo Petra!
    Sie ist wunderschön und so herrlich sommerlich.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe LiSa,
      ich freue mich sehr, hab vielen lieben Dank!
      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen
  3. Liebes Petralein...
    Eine frische Sommerliebe in Traum-Schaum-Qualität - sie sieht bezaubernd aus und erinnert mich an cremigstes Eis und frische Orangen, die noch am Bäumchen baumeln...
    WUNDERWUNDERWUNDERSCHÖÖÖN ist sie geworden - die Farben sind so schön harmonisch und der Swirl die hübsche Seele dieses Sommertraums... Denn Duft stell ich mir fantastisch vor...ein schöner Beitrag für die leider schon bald ausklingende Sommerzeit... :-***
    1000 Bussis und alles Gute, mein Herzchen, deine Kitty... :-***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Kittylein,
      oh ja, an cremiges Orangeneis lässt sie mich auch denken, recht hast Du! :-)
      Vielen lieben Dank für Deine so lieben Worte, Du liebes Menschlein, Du!
      Komm, lass uns noch ein bisschen gemeinsam Sommer einatmen!
      1000 Bussis auch an Dich zurück, Herzelein,
      Dein Petralein

      Löschen
  4. Liebe Petra,
    deine Orangerie ist wunderwundervoll <3 <3 <3 und ich fühl mich gleich nach Sizilien in die Orangenplantagen von meinen Verwandten versetzt und kann die feine Luft nach "Zagara" (so nennen die Einheimischen den Orangenblütenduft) förmlich riechen :-)) und schon geht es mir um einiges besser *freuundhüpf*. Vielen Dank für das Zeigen :-* und dufte Grüsse (auch wenn ich momentan nix riechen kann...)
    Mirjam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mirjam,
      das ich Dich auf die Orangenplantagen Deiner Verwandten versetzen kann, ist wundervoll! Wirklich, wirklich schön! :-)
      "Zagara", das Wort merke ich mir gleich mal für das nächsten Orangenblüten-Seifchen. Danke für dieses liebevolle Detail! Und für Deine immer so lieben Worte!
      Dankende und liebe Grüße
      Petra

      Löschen