Dienstag, 2. Februar 2016

Magic Sun

Ich liebe Alkanna zum färben, es ergibt solch einen tollen dunkel-lila Ton bei entsprechender Dosierung. Es gibt einen speziellen Duft, den ich umwerfend finde in Verbindung mit dieser Farbgebung: Das Parfümöl "Japanese Plum". Das habe ich hier im dunklen Teil verwendet (im hellen nicht, da es dunkel verfärbt). Auch den Sonnen-Stempel liebe ich. Optik und Duft üben eine gewisse Magie auf mich aus, so fiel mir die Namensgebung für die Seife leicht.




Kommentare:

  1. Ein richtig feiner Eyecatcher! Spitze!!!
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Christiane!
      Ich freu mich sehr!
      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen
  2. Ja da bin ich ganz Christianes Meinung.
    Der Stempel lässt die Seife sehr edel aussehen.
    lg.
    Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den Stempel auch so toll! Habe ihn zum Geburtstag bekommen. Danke für Deine lieben Worte zu meiner Seife, liebe Sylvie!
      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen
  3. Liebe Petra,
    o wie schön!!! Die Rände mit dem Wellenschnitt-traumhaft!
    Was sind das für Pünktchen an Alkanna-Teilen? Das sieht schick aus-ach, alle Seifenstücke sehen schick aus.
    Liebe Grüße
    Lidiya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lidiya,
      ich freue mich sehr, dass sie Dir so gut gefällt, auch mit den Wellenschnitt-Rändern!
      Die Pünktchen kommen bei dem Rezept (HautSache mild) häufiger vor. Es liegt an den Fetten, ich weiß aber nicht sicher welches davon, oder ob es die Zusammensetzung ist. Bei hellen Farben fallen sie nicht auf, aber mit dem Alkanna schon. Gibt einen schönen Effekt, aber wenn man eine ebenmäßige Farbe möchte, und keine antike Optik, würde ich ein anderes Rezept nehmen.
      Danke Dir sehr!
      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen
  4. Fantastisch, Farben, Technik, Gesamtbild! Bravo! GLG Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Angie, das freut mich sehr!
      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen
  5. Sieht toll aus mit den Wellen und über Eck wo hast du deine Farbe her

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich sehr!
      Das Lila ist durch das Alkannawurzel-Pulver, mit dem ich einen Teil des Öls zuvor einen Tag habe ziehen lassen (dann aussieben). Der helle Teil ist mit dem Perlglanzpigment Glitzergold von Vita von Waldehoe gefärbt, ebenso den Stempel habe ich mit diesem Mica bestäubt.
      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen
  6. Liebes Petralein...
    ...einen wunderbaren Sonnenschein hast du das gezaubert... Sieht traumhaft aus dieses Seifchen... Alles passt perfekt zusammen und es ist mal ganz was anderes... Wunderhübsch...
    Ggglg von deinem kleinen Kittylein... ;-D :-***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Kittylein,
      vielen lieben Dank für Deine - wie immer - so lieben Worte! Stimmt, ich finde auch, das sie mal ganz was anderes ist. Freut mich sehr, dass sie Dir gefällt!
      Liebe Grüße von Deinem Petralein :-*

      Löschen
  7. Hello

    Vous avez de l'imagination et vous êtes la fée du savon congratulations

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Ambre Jade,

      merci beaucoup pour l'appréciation! Ils me donnent beaucoup de joie.
      Cordialement

      Löschen