Samstag, 11. Juni 2016

Lemon-Drops

Die Tröpfchen-Technik hat mir so viel Spaß gemacht, dass es gleich auch noch ein paar Lemon-Drops werden sollten. Als Rezept habe ich wieder mein Traumandel verwendet, da es sich bei den ersten Tröpfchen so gut bewährt hatte. Mit dem Yuzu von Natures Garden habe ich ihr einen zitrusfruchtigen Duft verliehen, der sehr schön passt. Abermals herzlichen Dank für das tolle YouTube-Video an Kápia Méra.




Kommentare:

  1. Oh wie schön ist deine Seife geworden. Und in diesen Farben wirkt sie so frisch und lebendig.
    LG
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh, die ist ja perfekt, liebe Petra *staunundschwärm*. Der Tropfen könnte genauer und präziser nicht sein, ich bin begeistert und ziehe wiedereinmal meinen Hut....
    Dufte Grüsse, Mirjam

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebstes Petralein....
    Der Tropfen in diesen Farben sieht sooo unglaublich toll aus und ich finde den Namen dafür so perfekt gewählt... :-***
    Ggggglg von deinem kleinen Kittylein...

    AntwortenLöschen