Sonntag, 3. April 2016

Miro

Bei der Kreation hatte ich den Künstler Miró im Kopf, und so wählte ich auch die für ihn so typsichen Farben. Wie die Seife entstanden ist, erkläre ich in einem Tutorial im Seifen4um - HIER KLICKEN (um das Tutorial zu sehen, muss man registriert sein).





Kommentare:

  1. Wunderschön ist deine Seife.

    GLG
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Petra, schick und schön und nichts übriges-PERFEKT!!!!!!!!
    Liebe Grüße
    lidiya

    AntwortenLöschen
  3. Hallo mein liebstes Petralein...
    ...es tut mir leid... Meine Blogrunden kamen in letzter Zeit einfach zu kurz und deine Schönheiten dadurch leider nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdienen...
    Dennoch hab ich deine Traum-Schaum-Exemplare alle gesehen, bewundert und bestaunt. Allesamt sind sie wunderschön und ich bin so froh, dass du "wieder da" bist und ein sensationelles Comeback mit uns feiert...
    Alles, alles Gute weiterhin, mein Puppi und ggggglg von deinem kleinen Kittylein... :-*****

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful soap! But it takes such a long time!!! Thanks for explaining too.

    AntwortenLöschen