Sonntag, 5. Juli 2015

Hotilie

Gestern war ich bei einer Seifen-Freundin, die ich sehr liebgewonnen habe. Wir haben bei 40 Grad gemeinsam Seife gemacht. Das war wirklich hart an der Grenze! Unsere Seifen haben wir zum gelen in die Sonne gestellt, anstatt in den Backofen, hat geklappt! Unter den Seifen, die ich dabei produziert habe, ist u. a. diese hier. Ich habe sie Hotilie genannt, da es so hot (heiß) war. Sonst hätte wäre es vielleicht die Ottilie geworden. So aber ist es die Hotilie, und sie duftet herrlich nach Mango Tangerine. Sie ist in Wüsten-Farben gehalten, so passt das farblich auch. 




Kommentare:

  1. Ihr seid echt verrückt, bei den Temperaturen zu sieden :-))), aber das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen, mal wieder ein wunderschönes Seifchen meine liebe Petra! GLG Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie, das haben wir uns dann auch gedacht, als wir in der Küche standen. Das war definitiv zu heiß! Aber dass die Ergebnisse Dir gefallen, freut mich, hat sich der Einsatz wenigstens gelohnt! Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  2. Herrje, Petra, wie machst Du das bloß, sogar bei der Hitze gelingen Deine Seifen perfekt?! Ich bin echt platt.
    Das Orange gefällt mir auch sehr gut, der Swirl ist wie immer perfekt:-)
    LG Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annett, ja, es war wirklich im Grunde zu heiß, um Seifen zu machen. Umso mehr freut mich, dass Hotilie ansehnlich geworden ist, denn die Gehirnzellen waren schon träge, muss ich sagen! Lieben Dank und herzliche Grüße, Petra

      Löschen
  3. Sie ist so schön geworden die Hotilie und das bei der Hitze. Es war ein ganz toller Tag der uns einiges an Schweiß gekostet hat, aber es hat sich gelohnt wie man sieht!
    Schön das Du da warst :-*
    Edelsteinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin so gerne gekommen, Danke fürs so willkommen sein! Ich habe das alles sehr genossen! Ja, was uns der Tag an Schweiß gekostet hat... sieden bei 40 Grad! ;-) Aber unsere Ergebnisse haben uns belohnt, finde ich auch. Und die Hotilie ist auch mein Liebling des Tage von meinen Seifen. Der Swirl ist so schön zart und ein toller Farbverlauf.

      Schön, dass ich kommen durfte! :-*

      Danke für alles und liebe Grüße
      Petra

      Löschen