Samstag, 18. Juli 2015

Fragila

Im Sommer habe ich so manchen Schmetterling (Swirl) erzeugt, hier wollte ich einen ganz filigranen schlüpfen lassen: Fragila











 



Kommentare:

  1. Zauberhaft !
    LG und schönes WE
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir herzlich, liebe Sabine!
      Dir auch ein schönes WE in Deinem wunderschönen Garten! :-)
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  2. Wirklich ein sehr hübscher "Papillon" - bunt, zart und edel... Ich glaub, du hast deine Berufung in diesem Hobby gefunden - soviel Talent - ganz neidisch bin!!! ;-) Ich wünsch dir noch mal ein schönes und vielleicht kreativ-produktives Wochenende und dann lass ich dich aber wirklich mal in Ruhe... :-)) glg dein Fan Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz vielen lieben Dank, Kitty, ich freu mich so! :-)
      Ja, irgendwie liegt mir das seifeln. In der Intensität hätte ich das selbst nicht gedacht! Aber es freut mich auch ungemein. Und wenn dann so liebe Worte zu den Seifen kommen, dann umso mehr. Danke Dir dafür, und "belästige" mich wann immer Du kannst und möchtest, ich freu mich! :-)
      Herzliche Grüße, mein lieber Fan :-)
      Petra

      Löschen
  3. Wow,
    Ich knie nieder! Wie macht man denn so etwas,tolle Schmetterlinge!
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sibylle,
      ich danke Dir von Herzen, so ein schönes Lob!
      Fragila habe ich gemacht wie meine Grünilla (dazu gibt es ein Video von mir, Du findest das oben in der Menüleiste unter "Seifen-Videos". Für die Fragila habe ich aber weniger Farbe genommen, und noch dünnere Streifen eingegossen, um einen ganz zarten Schmetterling zu erzielen.
      Ganz liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  4. Liebe Petra,

    da nur Mitglieder der geschlossenen Facebook-Gruppe "Soap Making" mitbekommen, was da los ist, möchte ich es hier einmal berichten. Diese Seife hat dort innerhalb weniger Stunden über 1000 Likes und über 200 Kommentare erhalten.

    Herzlichen Glückwunsch, Du kannst sehr stolz sein!
    Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Arno,

      Du machst mich ganz verlegen! Aber ich danke Dir sehr, denn ich bin auch überwältigt davon. Ich hätte auch nie erfahren, dass die auf meine Seifen so verrückt sind, wenn nicht jemand von dort Kontakt zu mir aufgenommen hätte, um mich darauf aufmerksam zu machen. Ich hatte mich schon sehr gewundert, woher all die Klicks über Facebook auf meinen Blog kommen, in der Menge wäre das über mein eigenes Profil nie möglich. Ein schöneres Kompliment kann man mir gar nicht machen, mein Herz geht über vor Freude, so unglaublich! :-)

      Es grüßt Dich lieb
      Petra

      Löschen
  5. Ein Traum von einem Schmetterling, liebe Petra :-) Super zart und filigran und tolle Farben. Meine Schmetterlinge bleiben immer im Raupenstadium stecken ;-)
    Aber ich schau mir gleich zum 100. mal Dein Video an und starte dann einen neuen Versuch.
    Wünsche Dir einen wunderschönen restlichen Sonntag und gratuliere Dir zu den vielen Klicks, das hast Du Dir auch verdient :-)
    Herzliche Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annett,
      wie ich mich über Deine lieben Worte freue! So schön, dass Dir Fragila so gut gefällt, für mich ist sie auch eine besondere. Und so lieb, was Du über die vielen Klicks schreibst, ich kann das selbst kaum fassen. Aber es freut mich so sehr! Und dass Du Dich darüber so mitfreuen kannst, ist toll! :-)
      Ich drücke Dir feste die Daumen, dass Deine Raupe sich diesmal entpuppt! :-)
      Sei herzlichst gegrüßt
      Petra

      Löschen
  6. Hallo liebe Petra,
    ich bin zwar nicht bei Facebook, kann mir aber gut vorstellen, dass da der Bär steppt wegen deiner Seife(n). Himmlisch ist die Fragila. Meiner Meinung kannst du getrost deinen jetzigen Job an den Nagel hängen und dich ganz schnell selbständig zur Siederin von Desginer-Seifen machen. Aus den Händen reissen würden dir die Leute deine Seifen. GLG Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie,
      was für wohltuende liebe Worte, ich danke Dir von Herzen! Fürs meine Seifen so toll finden, und fürs mir Zuspruch geben... sollte es mit meiner Karriere nicht weitergehen, ist das ja fast noch eine Option! ;-)
      Nein, Danke für Deine Worte, ich freu mich sehr!
      Liebe Grüße
      Petra (die jetzt schlafen geht und von der selbständigen Siederin von Desgner-Seifen träumt!) :-)

      Löschen
    2. Liebe Petra,
      und hast gut geschlummert und von deinem bunten Seifenberg in einem Verkaufsstand geträumt??? Viele Dinge sind ja wirklich Berufung, ich bin sehr gespannt, was bei dir noch so kommen wird....GLG Angie

      Löschen
    3. Liebe Angie,
      nicht so recht, es waren Wach-Träume, denn ich bin auf Seminar und das liegt ganz nah am Flughafen. Hui, ist das laut! ;-)
      Aber macht nichts, auch in wachem Zustand kann ich diese Träume träumen! :-)
      Lächelnde und liebe Grüße
      Petra

      Löschen